Nach langem Ausprobieren sind zwei wunderschöne, jedoch sehr verschiedene Kleidchenschnitte entstanden. Beide Arten sind auf ihre eigene Art und Weise richtige "Hingucker".

Die Jerseykleidchen sind sooo vielseitig. Durch ihren besonderen Schnitt können die Kleidchen zuerst bis ans Knie und später als Oberteil getragen werden. Sie wachsen fließend von einem zum anderen Jahr mit. Im Sommer einfach überziehen und die kleinen Mädels sind fertig. Genauso gut passen sie auf Jeans, Leggings oder Strumpfhosen. Mit Longsleeve drunter oder Westchen drüber. Das ganze Jahr!