Für Klein und Groß bieten die Pumphosen viel Bewegungsfreiheit mit Wohlfühlfaktor. Der bequeme Schnitt lädt zum Strampeln, Krabbeln, Spielen, Toben, Klettern, Rennen, Schlafen und vielem mehr ein - ob mit oder ohne Pampers.

Durch die langen Bündchen an Beinen und Bauch wächst die Hose über Jahre fließend mit. Zuerst kann man die Bündchen umschlagen, dann lang lassen und wer will, trägt die Hose später als 3/4-Version.

Keine kalten Beinchen bei Tragekindern, denn die langen Bündchen bleiben selbst beim Hochnehmen da, wo sie hingehören!

Kein Kneifen oder Zwicken, keine lästigen Knöpfe oder Reißverschlüsse.

Die perfekte Hose fürs ganze Jahr. Im Sommer zieht man die Hose hoch bis ans Knie, im Winter lässt man sie einfach lang. In die Gummistiefel - kein Problem und keine nassen Hosenbeine. Unter den Schneeanzug - passt perfekt! Im Winter gibt es die Hosen auch aus Baumwollfleece - super kuschelig und mollig warm.

 

Ich nähe die Hosen nicht in einzelnen Größen, da sie über viele Jahre mitwachsen, sondern habe meine "Werke" in Jahre unterteilt.

Größe S: 0 - 1 Jahr, Größe M: 1 - 3 Jahre, Größe L: 3 - 5 Jahre, Größe XL: 5 - 7 Jahre

Info: Größere Kinder können Gr. M schon ab ca. einem halben Jahr tragen. Bündchen unten hoch und oben runterkrempeln...


Hose groß und klein machen: